25 Okt

AudioMax #43-16: TUD Filmkreis

Der große Hörsaal „Audimax“ der TU Darmstadt dient nicht nur dazu Vorlesungen abzuhalten, sondern auch als Kino mit besonderer Atmosphäre. Wöchentlich zeigt der TUD Filmkreis dort Filme und das für nur wenig Geld. Welche Filme dieses Semester gezeigt werden und welche ihr auf keinen Fall verpassen solltet hört ihr in dieser Sendung.

17 Okt

WIR SUCHEN DICH!!!

Das AudioMax-Team braucht dringend Verstärkung! AudioMax, das ist: Dein Campus, dein Radio. Gemacht von Studenten, für Studenten!

Du willst deine Themen ins Radio bringen? Kein Radiosender spielt Musik, die dir gefällt? Du bist gern Herr über 1000 Regler und rockst das Mischpult? Ziehst du lieber die Strippen im Hintergrund und organisierst für dein Leben gern? Oder bist du im CSS zuhause und Webseitengestaltung ist dein Steckenpferd?

Egal ob Redakteur, Hobby-DJ, Techniker, Social-Media-Guru, Organisationsgenie oder Webdesigner. Wir suchen dich! Studentinnen und Studenten aller Fachrichtungen und von allen Darmstädter Hochschulen, die Spaß am Radiomachen haben und unser Team dauerhaft verstärken wollen. Wir freuen uns auf eure Mails an info@audiomax-campusradio.de.

13 Sep

AudioMax #37-16: TTIP und CETA

Seit 2014 bringen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA Menschen auf die Straße. Kritiker befürchten, dass sie Konzernen zuviele Rechte einräumen, unsere Demokratie aushöhlen und einen ungerechten Welthandel fördern. In Berlin demonstrierten letzten Oktober 250.000 Menschen dagegen. Doch was hat sich seitdem getan? Um den Druck auf die Politik zu verstärken ruft ein breites Bündnis für kommenden Samstag erneut zu Großdemos in sieben deutschen Städten auf. Wir informieren Euch in dieser Sendung über die Hintergründe.

Wo und wann genau die Demos stattfinden erfahrt Ihr unter www.ttip-demo.de. Dort findet Ihr auch den offiziellen Demo-Aufruf.

06 Sep

AudioMax #36-16: China Shopping

Das Studenten wenig Geld haben ist kein Geheimnis. Wer als Student etwas kaufen muss, versucht möglichst billig einzukaufen. Eine Alternative sind hier Chinashopping Sites. Für wenig Geld bekommt man hier sehr viel. Oder? Wir schauen uns drei Shoppingsites an und erklären, ob sich ein Blick lohnt.